Naturfotografie einmal anders

Bilderausstellung in der Tourist Information Fladungen

Wenn man an die Bilder von Naturfotograf Jürgen Holzhausen aus Weimarschmieden denkt, sieht man Fotos von hohem handwerklichen Können und mit dem Fingerspitzengefühl für den richtigen Augenblick und die außergewöhnliche Perspektive. Davon zeugen seine zahlreichen Bücher, die seine tiefen Wurzeln und die Verbundenheit zu seiner Heimat und der einzigartigen Natur der Rhön widerspiegeln.

Ganz neue Wege geht er mit seiner aktuellen Ausstellung "Naturfotografie einmal anders", die in der Tourist Information Fladungen, im Rathaus am Marktplatz zu sehen ist. Die mit Makroobjektiv aufgenommenen Fotos von Pflanzen, Insekten und Kleintieren wurden am PC stark bearbeitet. Der Hintergrund verschwindet vollkommen im Dunkel und der Fokus konzentriert sich auf das eigentliche Motiv. 

Eine Serie der Ausstellung stellt die Strukturen der Motive dar als würde man Sie durch ein Mikroskop oder einen Röntgenapparat betrachten. Eine andere Serie ist so bearbeitet, als hätte Holzhausen den Pinsel geschwungen und die Farben den Rhöner Natur in seinen Bildern eingefangen.

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!