Seite drucken
Title: Neues

BR Heimat lädt zu „Musik & Xang im Wirtshaus“

Fränkische Sänger, Musikanten und Mundartspezialisten sind am Freitag, den 5. Mai 2017 zu Gast im Wirtshaus „Zum Schwarzen Adler“ am Fränkischen Freilandmuseum Fladungen. Zum zweiten Mal nach 2013 macht der Bayerische Rundfunk dort Station mit seiner Veranstaltungsreihe „Musik & Xang im Wirtshaus“. Karten für die Hörfunkaufzeichnung sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Sie sind experimentierfreudig und frech – die Musiker und Mundartkünstler, die im Fladunger Wirtshaus „Zum Schwarzen Adler“ am Freitag, den 5. Mai 2017 den Ton angeben werden. Wort-, stimm- und klanggewaltig präsentieren sie ab 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) im altehrwürdigen Tanzsaal bei der Hörfunkaufzeichnung von „Musik & Xang im Wirtshaus“ Volksmusik und Dialekt aus Franken.   

Aus dem Raum Werneck führt die Musiker von „Wanderblech“ der Weg nach Fladungen. Traditionelle Blasmusik – „heftig gespielt“ – gehört zu ihren Spezialitäten, doch auch bei Ragtime, Jazz und Dixie fühlen sie sich wohl. Mit dabei sind auch Kilian Heilgenthal und Georg Wolf. Ausgerüstet mit Steirischer und Tuba, sind sie die Gesichter der „Vetterleswirtschaft“. Und an der ist überhaupt nichts auszusetzen, denn schließlich sind die beiden Cousins. Aus einer Musikantenfamilie stammend, mit Wurzeln im Spessart und in der Rhön, hat das Duo Volksmusik im Blut. Das gilt auch für die vier Musikantinnen der „Kaufmannsware“. Fast ebenso gut als „Wilde Schlehen aus der Rhön“ bekannt, beschreiben die Damen mit ihren Liedern kurzweilig fränkische Eigenheiten. 

Durch den Abend mit diesen und weiteren Akteuren werden die BR-Moderatoren Werner Aumüller und Maria  Bauer führen, die auch noch mit dem ein oder anderen interessanten Gesprächsgast plaudern werden. Ausschnitte aus dem rund dreistündigen Programm werden zeitversetzt im Programm von BR Heimat in der Sendung „Fränkisch vor 7“ präsentiert. Karten für die Veranstaltung sind ab sofort zum Vorverkaufspreis von 12,00 EUR pro Stück im Studio Franken-Shop des BR in Nürnberg und in der Verwaltung des Fränkischen Freilandmuseums Fladungen in der Bahnhofstraße 19 in Fladungen erhältlich. 

Studio Franken-Shop
Telefon: 0911 / 6550-19270
E-Mail: StudioFranken.Shop(at)br.de 
Adresse: Wallensteinstraße 117, 90431 Nürnberg
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen
Telefon: 09778 / 9123-0
E-Mail: info(at)freilandmuseum-fladungen.de 
Adresse: Bahnhofstraße 19, 97650 Fladungen
Öffnungszeiten der Verwaltung: Montag bis Donnerstag 8.00 bis 16.00 Uhr, Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr (außer 24.12.2016 bis 08.01.2017)


Fenster schließen