Seite drucken
Title: Neues

Rhöner Auerochsen Event in Fladungen

Foto: Carmen Kronester

Der Biohof Mittelmühle lädt zum Hoffest 

Am Samstag, den 25. August, und am Sonntag, den 26. August 2018, sind Besucher im Rahmen der Bio-Erlebnistage herzlich zum „Rhöner Auerochsen Event“ auf den Hof der Familie Kronester eingeladen. 

Auerochsen in der Rhön! – Das ist etwas ganz Besonderes: Die Tiere beweiden halbwild die artenreichen Rhöner Bergwiesen und werden von echten Cowboys betreut. An zwei Tagen öffnet der Biohof Mittelmühle, Mühlgasse 5, 97650 Fladungen, allen Besuchern seine Türen zum „Rhöner Auerochsen-Event“. Am Samstag, den 25. August, von 11.30 bis 19 Uhr und am Sonntag, den 26. August, von 11.30 Uhr bis 17 Uhr sind Groß und Klein herzlich eingeladen, das Cowboy-Team persönlich kennenzulernen und sich selbst im Lassowerfen auszuprobieren. Die Cowboys beantworten alle Fragen rund um die alte Rinderrasse. Dazu gibt ein Kurzfilm Einblick in die tägliche Arbeit des Cattle Drive-Teams. 

Außerdem bietet das Hoffest viele kulinarische Leckerbissen wie Bratwurst, Burger und saftige Steaks vom Rhöner Auerochsen, selbstverständlich in Bio-Qualität. Am Stand des Anbauverbandes Biokreis, nach dessen Richtlinien der Hof bewirtschaftet wird, können sich alle Gäste über den Ökolandbau informieren und bei einigen unterfränkischen Bio-Direktvermarktern, die ihre Produkte anbieten, auch vor Ort einkaufen. 

Das Hoffest findet im Rahmen der Bio-Erlebnistage statt, die bereits seit dem Jahr 2001 eine Vielzahl Besucher anziehen. Während des gesamten Aktionszeitraumes der Bio-Erlebnistage vom 1. September bis 7. Oktober 2018 finden bayernweit über 280 Veranstaltungen zum ökologischen Landbau und der ökologischen Wirtschaftsweise statt. Alle Termine finden Sie im Internet unter www.bioerlebnistage.de.      


Fenster schließen